Wildkamera kaufen – die wichtigsten Kaufaspekte für das optimale Modell

Eine Wildkamera liefert Ihnen Video- und Bildaufnahmen von Wildtieren, ohne die Tiere im Revier oder der Nähe Ihres Gartens zu stören. Aber die Modelle müssen je nach Aufstellort und Aufnahmeansprüchen unterschiedliche Qualitätskriterien erfüllen. Mit diesem Wildkamera Test erhalten Sie einen Überblick über unterschiedliche Ausstattungen, Preise und technische Details. So können Sie für die Jagd oder zu Überwachungszwecken das individuell beste Modell leichter finden.

Wildkamera Kaufen: Funktion und Ausstattung

Wildkamera Kaufen

Wildkamera Kaufen – Auf was muss ich achten?

Eine Wildkamera gehört technisch zu den Nachtsichtgeräten und liefert somit Aufnahmen auch bei schlechten Restlichtbedingungen, beispielsweise in der späten Dämmerung oder nachts. Es gibt zwischen den Modellen große Unterschiede, doch allen gleich sind diese Eigenschaften:

  • Wetterfeste Qualität mit verschiedenen Möglichkeiten der Tarnung
  • Technisch für den Dauereinsatz im Freien bzw. unter schlechten Lichtbedingungen konstruiert
  • Mit Infrarotbeleuchtung auch bei völliger Dunkelheit sehr gute Aufnahmequalität von Bildern und Videos
  • Sendemodus zu mobilen oder stationären Endgeräten mit entsprechend eingerichteter Empfangs- und Ausgabefunktion
  • Vor mechanischen Einflüssen und Nässe in robusten Gehäusen sicher geschützt
  • Bedienung der Wildkamera und Einstellen der gewünschten Funktionen auch für ungeübte Anwender einfach und verständlich

Im Wildkamera Test erweisen sich zudem alle Modelle als äußerst stromsparend.

Denn der Akku wird im Standby-Modus nur gering beansprucht und ist nur dann mit Aufnahmeverbrauch aktiv, wenn das Gerät auf Bewegung reagiert. Somit muss der Akku zwar regelmäßig, aber nur in großen Zeitabständen ausgetauscht werden. Dadurch ist eine Störung im Wildrevier sehr gering nötig, und die Chancen auf sensationelle bzw. die gesuchten Beobachtungen verbessern sich.

Wildkamera kaufen mit der Checkliste zu individuellen technischen Voraussetzungen

Ihr optimales Modell können Sie grundsätzlich über die digitalen Einstellungen jedem Einsatzzweck anpassen. Mit dieser Checkliste sparen Sie unter Umständen etwas Budget und erhalten die für Sie optimalen Ergebnisse:

a) Wildkamera Kaufen – Welche Kamerafunktionen benötigen Sie für Ihre speziellen Aufnahmeziele?

Die digitale Technik einer Wildkamera ist ähnlich der von anderen Digitalkameras, allerdings empfindlicher und wettergeschützt. Für simple Aufnahmen aus dem direkten und nahen Sichtbereich genügt schon eine preisgünstige Einsteiger-Wildkamera mit Infrot-Bewegungssensor.

Möchten Sie stattdessen auch weiter entfernte Objekte qualitativ hochwertig filmen, dann sollten Sie ein Modell mit einstellbarer Sichtweite und zuschaltbarer Infrarot-Beleuchtung wählen.

b) Wildkamera Kaufen – Welche Akkuleistung reicht für den geplanten Einsatz aus?

Generell bekommen Sie leistungsfähige Akkus mitgeliefert, wenn Sie eine Wildkamera kaufen. Durch die Standby-Einstellung im Nachtmodus bleibt der Stromverbrauch für Wochen gering. Planen Sie Aufnahmen in einem Beobachtungsgebiet mit vergleichsweise vielen bewegten Objekten, dann sollten Sie bei der Wahl des Akkus allerdings ein Modell für Profizwecke nutzen, um Austauscharbeit und damit Wartungsaufwand zu sparen.

c) Wildkamera Kaufen – Wie sicher sind brauchbare Restlichtbedingungen in der Beobachtungsumgebung?

Auch ohne Infrarot-Technik sind viele Wildkameras gründlich genug, um selbst nachts am Stadtrand oder in einiger Entfernung zu beleuchteten Straßen gute Bilder zu liefern. Doch falls Sie die nächtlichen Restlichtbedingungen nicht wirklich sicher einschätzen können, sparen Sie bei diesem technischen Detail an der falschen Stelle.

Der Wildkamera Test zeigt, dass Modelle mit Infrarot-Zuschaltung nur unwesentlich teurer bei deutlich besseren Aufnahmequalitäten sind.

d) Welche Tarnmöglichkeiten haben Sie für eine Wildkamera?

Wenn Sie eine Wildkamera kaufen, bringt diese ihren „Tarnmantel“ in Form eines Tarngehäuses schon mit. Ein auffälliges Problem kann der mitgelieferte Gurt sein. Der ist bei den meisten Modellen nämlich zu grün, um natürlich zu wirken, zumindest beim Festzurren an einem Baumstamm.

Sie können mit Gartendraht dieses Problem beheben, oder Sie suchen zum Befestigen ein dicht beastetes und begrüntes Gewächs. Hier allerdings kann die Bewegung der Zweige zu versehentlichem Auslösen des Sensors führen. Eine oft genutzte, aber nur in manchen Beobachtungsgebieten optimale Tarnmöglichkeit ist ein Vogelkasten, in dem die Wildkamera steckt.

e) Möchten Sie nur normale Wildaufnahmen oder auch Zeitraffer-Qualität von Ihrem Modell?

Mit Modellen, die eine Zeitraffer-Funktion anbieten, können Sie über Wochen hinweg Wildbewegungen, das Wachstum im Garten oder Wald bzw. bestimmte wiederkehrende Bewegungen vor dem Objektiv der Wildkamera festhalten. Allerdings sind die Intervalle modellabhängig unterschiedlich.

Falls Sie diese Funktion gar nicht in Betracht ziehen, finden Sie preisgünstiger auch Wildkameras, die nur Videos und Bilder aufnehmen, speichern und weitersenden.

Einsatzgebiete für eine Wildkamera

Ein häufiger gewerblicher Einsatzzweck für Wildkameras sind Jagd und Tierschutz. Während der Jäger mit der Langzeitüberwachung den Wildbestand unauffällig beobachten kann, gelingt Tierschützern mehr Aufschluss über ganz bestimmtes Beobachtungswild. Für beide bedeuten gute Beobachtungsergebnisse einen Vorteil, entweder zur Regulierung der Wildbestände oder zu Maßnahmen, welche bestimmtes Wild an Wechsel- oder Fütterungsplätzen besonders schützen.

Weitere gewerbliche Einsatzgebiete sind Objektüberwachungen im Namen der Wissenschaft oder Sicherheit, zur Aufklärung von Einbrüchen oder Diebstahl bzw. zur Entlarvung unerlaubter Wild-Müllentsorger. Viele private Anwender möchten sich eine Wildkamera kaufen, um damit Tierbeobachtungen im und vor dem Garten zu machen oder nächtliche Naturbeobachtungen in Bild und Video festzuhalten.

Bestseller Nr. 1
Wildkamera Premium Pack Wild-Vision Full HD 5.0
  • Wildkamera TESTSIEGER der deutschen Jagdzeitung - Note: SEHR GUT - Die Deutsche Jagdzeitung hat in ihrer Märzausgabe 2016 verschiedene Wildkameras getestet. Dabei gingen Aspekte wie die Sensorreichweite, Blitzreichweite, Auslöseverzögerung und Bedienung mit in die Bewertung ein. Wir freuen uns, dass die Wild-Vision Full HD 5.0 als Testsieger ausgezeichnet wurde!
  • in weniger als einer Minute einsatzbereit - denn 8GB SDHC Karte + 4 Batterien schon im vorderen Bereich der Kamera eingesetzt! Deswegen sind Batterien und SD Karte nicht im Karton, sondern in der Kamera! • EINSATZORT: Objektüberwachung, Eigentumsüberwachung, Tierüberwachung. Unser Testsieger Wild-Vision ist auch erhältlich als Upgrade mit 32 GB und 8 Batterien - Super Pack Wild-Vision Full HD 5.0 - 32 GB (ASIN B012XOUSXE) oder als Security Pack Wild-Vision Full HD 5.0 (B014V4GZE0)
  • inkl. 8 GB SDHC, 4 Batterien, Montagegurt, USB- und Video Kabel, detaillierte deutsche Beschreibung sowie Schnellanleitung
  • qualitativ hochwertige Bilder bei Tag & Nacht ; 40 No-Glow Black LEDs, Reichweite 20 Meter, IP 54 wetterfest
  • INFO: Die Wildkamera / Fotofalle kann dauerhaft mit 12 V oder 6 V Netzteil betrieben werden. • WEITERE wildkamera net ARTIKEL - suchen Sie nach Metallgehäuse Wild-Vision B010BQ58O0, Netzteil Wild-Vision B014532BU4, Wasserdichtes Netzteil Wild-Vision B016WSG278, EZ Spanngurt-Halterung B005Q8LECE
Bestseller Nr. 2
TOGUARD® H50 Wildkamera mit 12 Mega Pixel, 1080P HD, Zeitraffer, 120° Weitwinkel, Infrarot-Nachtsichtfunktion mit 20m Sichtweite, Fernbedienung und Bewegungsmelder, kurze Auslösezeit
  • Schnelle Auslösegeschwindigkeit: Mit einer beeindruckenden Auslösegeschwindigkeit von nur 0.5 Sekunden bei Auslösung über die Fernbedienung. Dank der Multi-Shot-Funktion, bei der 3 Bilder hintereinander aufgenommen werden, werden Sie nie den richtigen Moment verpassen.
  • Aufnehmen in Full HD: Die 12 Megpixel Kamera nimmt Fotos in HD-Qualität und Videos sogar in Full HD Qualität auf. Bei der Nachtsichtfunktion schaltet sich die Kamera automatisch in den Schwarz / Weiß - Modus.
  • Bewegungserkennung: Die Toguard H50 Kamera ist mit einem Bewegungsmelder ausgestattet, der einen Bereich von über 120° abdeckt. Bei der Infrarot-Nachrichtsichtfunktion wird kein rotes Licht ausgestrahlt, die das Bild stören würde. Insgesamt kann man hier 48 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Alles, was sich im Bereich von 20 Metern vor der Linse bewegt wird erfasst und aufgenommen. So kann sie auch ideal als Wildkamera genutzt werden.
  • Einfach zu bedienen: Die Kamera muss nicht erst eingerichtet werden, sondern sie dank der Voreinstellungen direkt einsatzbereit. Zum Betrieb werden 8 AA-Batterien und eine Mikro SDHC-Karte benörtigt. Bitte beachten Sie, dass eine SD-Karte und Batterien nicht zum Lieferumfang gehören.
  • Widerständig: Das Gehäuse ist robust und einfach zu bedienen. Durch den unten angebrachten Gewindeeinsatz können Sie die Kamera problemslos auf ein Stativ montieren. Zudem ist die Kamera wetterfest und kann auch über lange Zeit im freien stehen.
Bestseller Nr. 3
3G Überwachungskamera ( 3G GPRS GSM ) mit FOTOAPP, 3G Wildkamera Jagdkamera, 0,4s Auslösezeit, Fotofalle, SIM-Karte inkludiert, europaweiter Empfang, 8AA Batterien und 8GB SD Karte sind dabei
  • Die Kamera ist ideal für die Jagd oder zur Überwachung. Sie ist sofort einsatzbereit. SIM-Karte, 8 AA-Batterien und 8 GB SD-Karte sind in der Lieferung enthalten. Die Kamera kann nur mit der beigelegten SIM-Karte betrieben werden (SIM-locked).
  • Die Kamera mit 0,4 sec Reaktionszeit schickt in weniger als einer Minute das Foto auf's Handy (3G-Netz). Die Karte funktioniert in ganz Europa: zB in Deutschland: t-mobile, O2, e-plus; in Österreich: t-mobile, A1, Drei; Über 100 Mobilfunknetze werden genützt. Diese Lösung erfordert KEINE AUFWENDIGEN INSTALLATIONEN wie zB Implementierung im W-LAN/WiFi.
  • Die Bilder werden direkt auf die APP für GooglePlay und iOS gesendet. Diese sind mit "icuserver" in den jeweiligen App-Stores zu finden. Weiters sind die Bilder im Internet verschlüsselt und passwortgeschützt unter "login.icuserver.com" verfügbar. Mehrere Kameras können unter einem Benutzer/Account verwaltet werden. Ein direkter Versand auf die eigene e-mail Adresse kann ebenso eingerichtet werden. Server und App sind: Made in Austria
  • SIM-Karte: Die Kamera enthält eine prepaid Daten-Simkarte im Wert von EUR 9,90. Die SIM ist ab Aktivierung unter www.mavohome.com (=Kartenaktivierungsplattform) für drei Monate gültig und hat Volumen für bis zu 300 Fotos. Ist die Karte aufgebraucht, können Sie diese selbständig wieder aufladen (im mavohome-shop unter www.mavohome.com). Das Guthaben ist über Internet auf der Seite bei www.mavohome.com zu kaufen.
  • Die Jahrestarife sind: Volumen für ca 1.500 Fotos -> EUR 29,90 (=EUR 2,50 pro Monat) Volumen für ca 4.000 Fotos -> EUR 39,90 (= EUR 3,33 pro Monat) (ca. 1 ct pro Foto) Volumen für ca 8.000 Fotos -> EUR 63,90 (= EUR 5,33 pro Monat) 12 Monate ab Aktivierung. Berechnung liegt ein durchschnittliches Datenvolumen von 80 kB pro Fotoversand zu Grunde.
AngebotBestseller Nr. 4
Wildkamera Fivanus 12MP 1080P HD Jagd Trail Kamera 120°Grad Weitwinkel Wildlife Kamera Infrarote 25m Nachtsicht Wasserdichte Überwachungskamera mit 46 PC IR LEDs ideal für Wildbeobachtung, Spiel, zur Überwachung und zum Auskundschaften
  • 【Hochqualitative Aufnahmen】--Die Fivanus Wildkamera nimmt Standbilder mit einer Auflösung von 12 Megapixel auf. Tagsüber werden klare und scharfe Farbbilder und während der Nacht hoch aufgelöste Schwarz-Weiß Bilder aufgenommen.
  • 【Hohe Empfindlichkeit】--Die Wildkamera ist mit Multibereichs-Erfassungssensor ausgestattet, Drei Sensoren, in der Mitte mit 40°, und zweimal 30° Erfassungswinkel, somit maximal 120° Erfassungswinkel. Minimale Auslöseverzögerung, 0,2~0,6 Sekunden Auslösezeit , Die Auslöse Entfernung liegt bei bis zu 20 m.
  • 【Low-Glow-Infrarot】Vollautomatischer IR-Filter, eingebaute 46 Low Glow Black LEDs. Es wird nicht einen hellen Blitz erzeugen, die Tiere weg erschrecken, wenn Sie Bilder aufnehmen.
  • 【Low power design& IP56 Wasserdicht】-- Für höchste Beanspruchungen geschaffen, wasserdicht und bruchsicheres Material und durch die Tarnung schwer zu erkennen. die Kamera versetzt sich in den Ruhemodus wenn keine Bewegung erkannt wird.
  • 【Qualitätsgarantie】-- Fivanus ist bestrebt, Kunden mit qualitativ hochwertigen Produkten und einem problemlosen Service zu versorgen. Geld-zurück-Garantie 100%. Wenn Sie jemals ein Problem mit Ihrem Fivanus Wildkamera gerade mit uns in Verbindung treten und eine Rückerstattung oder Ersatz.
Bestseller Nr. 5
3G / 2G 16MP Full HD Wildkamera HC-550G 48 Black LED 0,5 Sek Trigger 120° Fotofalle Überwachungskamera 3G 2G GSM MMC SMTP SMS
  • MMS Wildkamera in der Lage, die gemachten Bilder per MMS oder per UMTS an ein Handy oder eine Mailadresse zu schicken. Eigenschaften: - 16 MP Auflösung hoher Qualität 1080P HD Video - Vollautomatische IR-Filter, eingebaute 48 St LED mit 20m Nachtsicht-Abstand - Trigger: 0,5 Sek. - PIR mit 120° - Funktionen: Multi-Aufnahme, Intervall, Zeitraffer, Timer, Kennwortschutz, Zeitstempel, Serie, Alarm bei niedriger Batterieleistung - Unterstützt 3G/2G GSM/MMC/SMTP/SMS - IP54 wasserdicht
AngebotBestseller Nr. 6
Lixada 940NM Scouting Jagd Kamera HC300M HD GPRS MMS digitale Infrarot Spur Kamera GSM-IR LED
  • Bewegung ausgelöst. Unterscheiden Sie Auto-Bilder. Farbbilder in tageszeiten / schwarz & weiße Nacht Bilder.
  • Speichern Sie Bilder / Videos in 32GB TF-Karte. (Nicht enthalten). Multi Schuss 1/3/6/9 Bilder.
  • Drei Modus: Kamera, Video, Kamera + Video. Hochauflösende Bilder / Videos.
  • Datum, Zeit, Temperatur und Mond Wort Briefmarke auf jedes Bild.
  • Fünf Sprachauswahl: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Russisch. Bild über 2G MMS GSM oder GPRS senden; Vier Bänder: 850/900/1800/1900 MHZ.
Bestseller Nr. 7
Wildkamera WoSports 12MP 1080P FHD,100 Grad Weitwinkel, 42 PC IR LEDs 940nm Infrarot-Nachtsicht, IP54 Wasserdicht
  • Hohe Auflösung: 12 Megapixel (Interpolation) hochwertige Farbauflösung und 1920 * 1080P HD Video mit Ton aufnehmen.
  • Unsichtbarer 42 Stück 940nm Schwarz-IR-LEDs, 100°Weitwinkel von PIR Sensor,Auslösungsabstand bis zu 15m.
  • Unterstützen SD / SDHC-Karte bis zu 32GB (nicht im Lieferumfang enthalten) und die maximale Stand-by-Zeit bis zu 6 Monate mit 8 AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten).
  • Funktionen: Multi-Shot, Intervall, Zeitraffer, Timer, Passwortschutz, Timing-Fotos, Alarm bei niedriger Batterieleistung.
  • Die Wildkamera kann nicht nur Tieren in dem Wald, sondern auch im Garten oder in Haus überwachen. Die Kamera kann auch die versehentlichen Fotos reduzieren, um gespeicherte Energie und Speicherplatz von SD-Karten zu sparen.
Bestseller Nr. 8
Ultrasport UmovE Stand- u. Wand-Halterung für Überwachungskamera/Wildkamera für Secure Guard Ready und Pro Ready
  • Solide Metall-Halterung mit Doppel-Gelenk-Verstellung zur optimalen Befestigung
  • Kamerahalterung für feinst mögliche, stufenlose Aufnahmeausrichtung, Horizontaler Winkel: 360°, Neigungswinkel: 90 °
  • Für Kameras mit 6mm Gewinde-Aufnahme
  • Einfache und schnelle Anbringung, (Montagematerial im Lieferumfang)
  • Wand- und Deckenmontage, Maße: Höhe10cm, Grundplatte 8,3cm Durchmesser
AngebotBestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Toguard wildlife kamera viewer adt blitz sd - kartenleser u disk high - speed kartenleser 3-in-1 externen speichererweiterung für iphone, ipad, mac - android - pc
  • Externer Speichererweiterung für iPhone 6S / iPhone 6S Plus / iPhone 6 / iPhone 6 / iPhone 5S / iPhone 5C / iPhone 5 / iPad Air 2 / iPad mini 2 / iPad mini / iPad 4 / iPod touch 5, Andorid Telefon, PC. Kostenlose App vom App Store für die Kommunikation zwischen Ihren Geräten und Toguard Reader.
  • Verwalten Sie alle Ihre Daten direkt auf dem IOS-Gerät (Creat, kopieren, löschen, umbenennen, öffnen und vieles mehr). Wiedergabe von Videos / Musik direkt vom externen Speicher.
  • Unterstützung 8G-128GB Mikro-Sd-Karte / Sd-Karte, Ultra-schnelle Leistung beim Betrachten der Akten in der Sd-KARTE der Rotwildnocken, Hinternocken.
  • Kompaktes Design, handlich, einfach zu bedienen. Sie können die Akten irgendwo anytime.Used als allgemeine U-Scheibe ABER bequemer es.
  • Während der Reise können Sie die Fotos, die Sie mit der Kamera über Kartenleser von SD-Karte auf Ihr Handy und teilen die schönen Momente Ihrer Reise zu senden.

Fazit: 

Wildkamera Kaufen - wie anbringen

Wildkamera Kaufen – wie anbringen

Der Wildkamera Test zeigt, dass nicht die teuerste Wildkamera optimal ist, sondern eine mit der richtigen Ausstattung und in wetterfester Qualität. Stets ist ein gutes Modell mit einem Infrarot-Sensor ausgestattet, der die Aufnahme- und Speicherfunktion nur bei tatsächlicher Bewegung in Aufnahme-Reichweite startet und anschließend sofort wieder in den Standby-Modus geht. Falls Sie mit den gezeigten Tipps eine Wildkamera kaufen, können Sie die Checkliste gut für einen objektiven Überblick über Modelle und Funktionen nutzen.

Das optimale Modell ist außerdem leicht und wetterfest, lässt sich gut tarnen und verfügt über einen leicht austauschbaren, leistungsfähigen Akku. Die Aufnahmeentfernung können Sie beim optimalen Modell simpel einstellen, um versehentliche und überflüssige Nahaufnahmen oder zu weit entfernte Wackelbilder zu vermeiden.

Nachtsichtgerät24.de


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen